„Wir möchten mit unseren Weinen die Balance halten zwischen Ursprünglichkeit und Tradition auf der einen, Internationalität und Moderne auf der anderen Seite. Motto: Auch wenn du in die weite Welt ziehst, verlier' nie Bodenhaftung und Augenmaß.”

Weingut Markowitsch

Pfarrgasse 6
A-2464 Göttlesbrunn

Telefon: 0043-2162-8222
Telefax: 0043-2162-8222-11
E-Mail: weingut@markowitsch.at
Internet: www.markowitsch.at
Ansprechpartner: Christine und Gerhard Markowitsch
Bodenart: schottriger Lehmboden auf kalkreichem Untergrund
Weinbau seit: 1750
Gesamtrebfläche: 31 Hektar
Durchschnittlicher Ertrag: 38 hl/ha
besondere Lagen und Weine: Rosenberg, Pinot Noir Reserve, Chardonnay Schüttenberg, Grüner Veltliner Alte Reben

Gerhard Markowitsch ist der perfekte „Allrounder”: Es macht ihm Freude, verschiedene Rebsorten und unterschiedliche Stile zu vinifizieren. Seine großartigen Weine zeigen, dass er dabei mehr als nur das Handwerk beherrscht. Der ehrgeizige, qualitätsorientierte Winzer legt stets großen Wert auf die „Trinkfreude” der Weine. Der Erfolg bestätigt seine Arbeit, er ist inzwischen zu einem der führenden Winzer der Region Carnuntum geworden, dennoch verliert er nie den Boden unter den Füßen.

Beeindruckend: das moderne, 2001 errichtete Kellergebäude. Ein, wie Markowitsch sagt, „schönes, funktionelles Instrument. Nicht weniger, aber auch nicht mehr. Denn die Qualität des Weins wächst immer noch im Weingarten.”